Deutsch

Baltic Sun Prayer Session
Prora
Frisbee Festival 2011
8.7.- 11.7.2011


Liebe Freunde der subkulturellen Spaßfraktion,

nach dem großen Erfolg der ersten Ausgabe der Baltic Session, freuen wir uns riesig mit Euch zum zweiten Mal an Land zu gehen.

Nach Graal-Müritz erwartet uns nun der fabelhafte Strand von Prora auf Rügen.

In aller feinster „Proramanier“ holen wir uns das schöne Leben her, denn auch dieses Jahr wollen wir uns vom Ernst des Lebens abkapseln und unseren verträumten Optimismus ausleben. Nach dem grandiosen Start vergangenen Jahres, der vielen noch lebhaft vor Augen ist, werden wir dieses Mal noch einen Zahn zulegen und Euch mit  herrlichsten Tönen, Frisbees in allen Facetten des Windes und unserer heiß geliebten Sonne verwöhnen. Legt schon mal Sachen und Zeit bereit, denn nun könnt Ihr offiziell anheuern.

In Zusammenarbeit mit dem Zeltplatz Prora bescheren wir Euch einen naturbelassenen Platz zum Zelten, Feiern und Herumtollen an der Ostsee. Wir bieten Euch einen fairen Preis zum Nächtigen, inklusive leckerem Frühstück. Jeder wird auf seine Kosten kommen.

Bei uns bekommt das Scheiben Werfen einen völlig neuen Charakter. Wir haben uns  coole Sachen überlegt, die man mit einer Frisbee so veranstalten kann. Ihr werdet staunen.

Im Gepäck haben wir obendrein ziemlich fette Preise von Eastpack, Bench und Asics! Ihr könnt gespannt sein, was wir aus dem Hut zaubern!

Dazu wird’s mit einer Spielrunde extravaganten Freistil Frisbee Spielens sehr interessant. Es werden Freestyle Spieler aus ganz Europa erwartet.

Wir arbeiten fleißig und versuchen jeden Geschmack zu treffen.

Genaue Daten für’s Timetable gibt’s erst in ein paar Wochen. Klar ist aber, dass unsere Freunde der Band „Shortcut“ mit Minirock und Powerpop, das Festival mit ihrem unverkennbaren Stil eröffnen und wir deren Re-Union zusammen zelebrieren werden. Danach freuen wir uns auf aller feinsten Funk und die treibenden Töne elektronischer Facetten.

Dieses Jahr haben wir unsere Freunde der Partycrew „Elektroschelle“ angeheuert und mit an Bord gebracht. Sie werden in den Tagen der fliegenden, wilden Scheiben dem Ganzen einen besonderen Charakter verleihen und mit uns und allen Regeln der Kunst den historisch geprägten Ort Prora und seine gar schrägen KDF Bauten mit sphärisch und euphorischen Klängen, gepaart mit unserer allseits beliebten Ostseeluft, „befestivalisieren“ und musikalisch beschallen.

Wir haben leider nur eine begrenzte Anzahl an Tickets zur Verfügung, also kommt an Board.

Wir wollen natürlich noch etwas konkreter werden, also halten wir Euch auf dem Laufenden.

Also bis denne,

es grüßt euch die Meute der Baltic Sun

%d bloggers like this: